Back to school - Ehemalige informieren Schüler

Die etwas andere Ausbildungsbörse steigt jedes Jahr in der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Leeste, in der Gemeinde Weyhe.

Ehemalige Schüler stellen die Unternehmen und Institutionen vor, bei denen sie ihre Ausbildung gemacht haben oder zu der Zeit tätig sind. Wir freuen uns, dass wir auch Max Müller mit einem Infostand vorstellen konnten.

Was für die Berufstätigen wie eine Art Ehemaligentreffen ist, dient den Schülern zum guten Austausch über die Berufe und persönlichen Erfahrungen.

„Die Erfahrung hat gezeigt, dass Schüler es besonders spannend finden, von den Erfahrungen ihrer ehemaligen Mitschüler zu hören. Außerdem ist so die Hemmschwelle deutlich niedriger, als wenn gleich die Geschäftsführung eines Unternehmens vor Ort ist. So trauen sich die meisten doch eher konkrete Fragen zu stellen“, sagt Annika Nickel, Fachbereichsleiterin für Geschichte, Erdkunde und Politikwissenschaften, gegenüber dem Weser-Kurier.

Eine vorbildliche Idee, die wir gerne jederzeit wieder unterstützen.

Wir bilden in 2019 in unterschiedlichen Berufen aus. >>Jetzt hier informieren.

Zurück